Smeg LBW148E Waschmaschine

Smeg LBW148E Waschmaschine

 

Marken-Waschvollautomat aus Italien
Smeg ist ein bekannter italienischer Hersteller für Haushaltsgeräte – und das schon seit dem Jahre 1948. Den weltweiten Bekanntheitsgrad erreichte das Unternehmen smeg mit der Neuauflage von Retroprodukten im Stil der 50er Jahre. Doch davon soll jetzt nicht die Rede sein. Der Haushalts-Gerätehersteller entwickelt neben Retro-Chic auch brandneue Modelle. Dazu gehört der Waschvollautomat Smeg LBW148E, der neuesten Standards entspricht.

Produktbewertung
Der Waschvollautomat gehört mit zu den Besten in seiner Klasse. Wie es sich für eine erstklassige Maschine gehört, beträgt die Energieeffizienzklasse A+++. Mit einer stattlichen Füllmenge von 8 kg ist der Frontlader für einen Personenhaushalt ab 3 Personen empfehlenswert. Die Waschwirkung wird mit A+++ beurteilt, was so viel bedeutet, dass die Wäsche hygienisch und sauber ist. Hinzu kommt ein extrem niedriger Energie- und Wasserverbrauch. Dadurch sind die Jahreskosten akzeptabel und umweltfreundlich, im Gegensatz zu anderen Stromfressern. Alle 15 Programme sind gut lesbar auf dem LCD-Display platziert und die Bedienung ist absolut simpel. Zudem gibt es den praktischen Wasserauslaufschutz und die programmierbare Startzeitvorwahl. Wenn der Frontlader in Betrieb ist, läuft der Motor angenehm leise. Die Geräuschemissionen werden vom Hersteller mit 58 dB angegeben.

Tipps zur Inbetriebnahme, Pflege und Co.
Ist die Kaufentscheidung gefallen, gilt es doch ein paar grundsätzliche Regeln zu beachten. Auf jedem Fall muss der Zu- und Abfluss des Wassers in Ordnung sein. Die gleichen Anforderungen gelten übrigens auch für die Steckdose. Wer nicht sicher ist, sollte den Anschluss des Gerätes lieber einer Fachfirma überlassen.
Tipp: Spezielle Matten unter der Waschmaschine senken nochmals den Geräuschpegel! Wenn die Maschine startklar ist, wird ein erster Probewaschgang ohne Wäsche durchgeführt. Danach kann direkt mit dem Waschen begonnen werden. Wichtig ist es immer, die Wäsche mithilfe der Etiketten zu unterteilen – dabei auch auf die Farben achten. Nun die Trommel nicht mehr als bis zu zwei Dritteln mit Wäsche beladen, Tür schließen, Programm wählen, Waschpulver dosieren und starten. Nach dem Erlöschen der Restlaufanzeige ist die Wäsche bereit zum Trocknen. Damit das Gerät lange hält, braucht es von Zeit zu Zeit auch eine gewisse Pflege. Dazu gehören: Flusensieb reinigen, Wasch- und Spülmittelkammern sauber halten.
Wer die Tipps beachtet, wird langfristig viel Freude mit dem neuen Waschvollautomat Smeg LBW148E haben.

Kundendienst
Käufer von Smeg-Produkten brauchen keine Befürchtungen zu haben, dass der Service in Deutschland versagt. Bundesweit gibt es mittlerweite ein gut funktionierendes und zuvorkommendes Service-Netz von mehr als 80 Partnern. Sollten wirklich Probleme auftreten, gibt es einen Kundendienst, der telefonisch, per Fax, E-Mail oder schriftlich erreichbar ist. Erfahrungsgemäß bekommen Kunden sofortige Hilfe bei Fragen, möglichen Reklamationen oder notwendigen Reparaturen.

smeg LBW148E

smeg LBW148E

Veröffentlicht unter Smeg, Waschmaschinen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>