Der AEG T 61270 AC Lavatherm Kondenstrockner

Der AEG T 61270 AC Lavatherm Kondenstrockner

In vielen Haushalten kommt es immer wieder zu folgendem „Problem“: Bestimmte Kleidungsstücke werden dringend gebraucht und sind nach dem Waschgang einfach noch viel zu feucht. Das Trocknen auf der Wäschespinne dauert aber auch seine zeit, so dass viele nach einer komfortableren und schnelleren Alternative suchen. Besonders bei größeren Familien führt dann oft kein Weg an einem Trockner-Gerät vorbei. Ein beliebtes Gerät ist hier der Lavatherm T 61270 AC vom Markenhersteller AEG.

Hierbei handelt es sich um einen klassischen Kondenstrockner, der eine ganze Reihe Vorteile mit sich bringt. Der Lavatherm ist mit Abmessungen von 60 x 85 x 57 cm relativ kompakt und dürfte selbst im Bad Platz finden. Viele verzichten auf die Investition in ein solches Haushaltsgerät, da mit hohen Folgekosten beziehungsweise ein extrem hoher Stromverbrauch befürchtet wird. Beim Kondenstrockner von AEG ist dieses nicht wirklich der Fall. Das Gerät begnügt sich pro Jahr mit ungefähr 784 kWh im Falle eines 4-Personen-Haushaltes bei 200 trocken-Vorgängen. Pro Durchlauf wird der verbrauch mit 3,92 kWh angegeben, wodurch der Trockner die Energieeffizienzklasse B erfüllt.

Oft sind Trockner zu klein- beziehungsweise fassen nur wenige Kilo, so dass ein Teil der Wäsche draußen bleiben muss. Mit einem Fassungsvermögen von 7 Kg überzeugt der T 61270 AC auch in diesem Punkt. Eine elektronische Steuerung sowie nur 63 dB Betriebslautstärke ist auch ein gewisses Maß an Komfort gewährleistet. Wer sich diesen Trockner zulegen möchte oder einfach nähere Details braucht, kann www.elektro-depot.de aufrufen. Hier finden sich weitere Merkmale und Bestellmöglichkeiten des Kondenstrockners, wobei das Elektro Depot auch direkt in Bochum besucht werden kann.

Der AEG T 61270 AC Lavaterm KondenstrocknerFoto: (c) AEG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*