AEG Lavamat 5.5 FL

Luxuriöse Technik, lärmreduzierte Arbeitsweise und lässig-elegante Optik – der AEG Lavamat L5.5FL

Anlässlich des 55. Geburtstages der Lavamat-Reihe brachte AEG ein neues Modell in limitierter Auflage auf den Markt. Der AEG Lavamat 5.5 FL enthält eine Reihe technischer Innovationen, mit deren Hilfe der lästige Vorgang des Wäschewaschens neue Dimensionen erreicht.
Der Waschvollautomat bietet zunächst lärmgeplagten Ohren beträchtliche Erleichterung. Innovative Technik sorgt dafür, dass die Maschine während des Waschvorgangs kaum noch hörbar arbeitet. Ihre Dezibel-Werte unterbieten die anderen derzeit leisesten Geräte auf dem Markt deutlich. Hierfür ist der speziell konzipierte Silence Motor verantwortlich, der einige Nachbarschaftsstreitereien wegen Lärmbelästigung beenden dürfte.
Aber der AEG Lavamat L5.5FL birgt noch weit mehr an benutzerfreundlichen Extras. So fasst der Frontlader bis zu sieben kg Wäsche. Dies entspricht zum Beispiel einer dicken Winterbettdecke oder drei bis vier Sets Bettwäsche, bestehend aus Laken, Kissen- und Deckenbezügen. Auch für einen mehrköpfigen Haushalt reicht das Fassungsvermögen also gut aus.
Die eigens entwickelte Schon-Trommel wurde, im Gegensatz zu anderen Geräten, nicht mit regelmäßig verteilten, gleich großen Löchern versehen. Vielmehr wurde eine besonders wäscheschonende Kombination aus größeren und kleineren Perforationen verwendet. Mit deren Hilfe werden auch Wolle, Seide und andere pflegeintensive Kleidungsstücke sanft gewaschen und gespült. Mit ansehnlichen 1400 Umdrehungen pro Minute bietet der Neue von AEG aber im Bedarfsfall eine erfreulich hohe Schleuderleistung. Wer vor den deshalb zu erwartenden erhöhten Energiekosten zurückschreckt, sollte bedenken, dass derart vorgetrocknete Wäsche die zum Trocknen benötigten Zeiten deutlich reduziert. High Speed Schleudern verursacht also keinen Kostenmehraufwand, sondern hilft im Gegenteil beim Energiesparen.
Überhaupt enthält der Wachvollautomat erfreulich viele energie- und damit kostensparende Details. Seine Zugehörigkeit zur Energieeffizienzklasse A+++ beispielsweise bürgt für einen äußerst niedrigen Stromverbrauch. Ein integriertes Tool namens OptiSense berechnet anhand des zugeladenen Wäschegewichts exakt, wieviel Wasser und Energie nötig sind, um in der kürzestmöglichen Zeit saubere Wäsche zu erhalten. Weitere Optionen wie Eco-Programme und die zweistufige Zeitspar-Auswahl helfen ebenfalls beim Sparen. Zahlreiche weitere Programme sorgen dafür, dass die Wäsche schnell und schonend sauber wird. Dazu sind sie an Material, Verschmutzungsgrad und Pflegebedarf der Wäsche angepasst. Startzeitvorwahl und Anzeige der restlichen Laufzeit runden das Programm-Menu ab.
Der 5.5 FL besticht aber nicht nur mit seiner ausgeklügelten technischen Ausstattung. Auch seine Optik ist funktional und ansprechend zugleich. Ein übersichtliches Menu in ausreichender Schriftgröße nebst zugehörigem Drehwahlknopf sorgen für die unkomplizierte Bedienung des Gerätes. Das Display und die dreiteilige Einspülkammer fügen sich gemeinsam mit diversen Funktionstasten harmonisch in das Bedienfeld. Der silberne Türrahmen hebt sich attraktiv kontrastierend von der weißen Fläche ab und vermittelt den Übergang zwischen Gehäuse und Tür. Letztere ist für erhöhte Auslaufsicherheit doppelt verglast. Das Aqua Control System bietet zusätzliche Sicherheit gegen und alarmiert bei Auslaufen. Die Kindersicherung schließlich verhindert ein versehentliches Türöffnen während des Waschvorgangs.
Insgesamt bietet der Waschvollautomat eine gelungene Kombination aus moderner Ästhetik und innovativer Technik für weitgehend unbeschwertes Waschvergnügen.
AEG Lavamat 5.5 FL

AEG Lavamat 5.5 FL

Veröffentlicht unter AEG, Waschmaschinen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>